Tel: +49 (0) 89 / 624 197 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 624 197 - 10
E-Mail: info@nova-immobilien-gmbh.de

Meldepflicht für neue Zähler

Neue Wasser- und Wärmezähler müssen seit Anfang letzten Jahres dem Eichamt gemeldet werden. Umstritten war bislang jedoch, inwieweit Messdienstleister dazu verpflichtet sind. Diese Unklarheit wurde nun durch eine Gesetzesänderung ausgeräumt.Durch die Änderung des Mess- und Eichgesetzes (MessEG), das am 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist, sind neue Pflichten für Wohnungseigentümergemeinschaften, Immobilienbesitzer und -Verwalter entstanden.
Weiterlesen

Mietnomaden – Keine Chance

Als „Mietnomaden“ werden Mieter (oder Mietparteien) bezeichnet, die in Mietwohnungen einziehen, keine Miete bezahlen und sich eine neue Mietwohnung suchen, sobald sie auffliegen und geräumt werden oder ihnen die Situation zu heikel wird. Man unterscheidet dabei verschiedene Klassen von Mietnomaden: Einerseits gibt es ökonomisch schwach gestellt Personen, die fahrlässig enorme Mietschulden auflaufen lassen, andererseits gibt es auch zahlungskräftige Mieter, die durch die Behauptung von Wohnungsmängeln auf Mietminderungen dringen.
Weiterlesen

Abschaffung Wohnungsgeber-Bestätigung

Die Regelungen zur Wohnungsgeber-Bestätigung werden bereits kurze Zeit nach ihrer Einführung überarbeitet. Die Pflicht des Vermieters, Mietern den Auszug zu bestätigen, soll entfallen. Zum 1. November letzten Jahres ist das neue Meldegesetz bzgl. der Wohnungsgeber-Bestätigung in Kraft getreten. Seitdem ist der Vermieter verpflichtet, dem Mieter sowohl den Einzug als auch den Auszug zu bestätigen (Wohnungsgeber-Bestätigung bzw. Vermieterbescheinigung).
Weiterlesen

Novellierung der Betriebssicherheitsverordnung

Die BetrSichV trägt seit 2002 zur Sicherheit in Unternehmen bei. Seit 1. Juni 2015, rund 13 Jahre nach Einführung der BetrSichV, ist eine novellierte Fassung der Verordnung in Kraft getreten. Obwohl Unternehmen in der Vergangenheit bereits viel Aufwand in Sachen Arbeitsschutz betrieben haben, bringend die Neuerungen einiges an Handlungsbedarf mit sich. Mit dieser Neuerung sind Arbeitgeber und Betreiber von überwachungsbedürftigen Anlagen mit neuen Herausforderungen konfrontiert.
Weiterlesen

Energievertrieb Expertentreffen

Herausforderungen – Dienstleistungen – StrategienDie Formel für ein fruchtbares Expertentreffen für Energievertrieb Immobilienwirtschaft: Der passende Teilnehmerkreis, die Aktualität der Themen, erfahrene Fachexperten, ein angenehmer Tagungsort und eine kompetente Moderation…Nutzen für die Teilnehmer: Echte Handlungsempfehlungen für Ihr daily business, homogener Teilnehmerkreis für den Austausch unter Gleichgesinnten, Erfahrungsaustausch im überschaubaren Kreis, auch „zwischen den Zeilen“, lebendige Moderation statt „non-stop-Powerpoint-Präsentationen“, aktuelle Themen und Fachexperten, die wissen, wovon sie reden, motivierende Impulse für Ihren Energievertrieb
Weiterlesen

Mietpreisbremse

Im Oktober letzten Jahres hat das Bundeskabinett den Regierungsentwurf für eine Mietpreisbremse beschlossen, um den Mietanstieg in angespannten Wohnungsmärkten zu dämpfen. Das Besteller Prinzip soll festlegen, dass der Makler von demjenigen bezahlt wird, der ihn bestellt. Diese beiden Regelungen sollen voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2015 eintreten. Die Mietpreisbremse soll dafür sorgen, dass Wohnungsmieten nur noch maximal 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen dürfen. Diese kann durch den Mietspiegel der betroffenen Gemeinde, oder, falls nicht vorhanden, durch ein Sachverständigengutachten ermittelt werden.
Weiterlesen